Finanzkredite wachsen weiter

Binance ist eine Lokomotive 🚂 bei voller Fahrt. Es scheint nichts und niemanden zu geben, der es aufhalten kann, und wir hoffen, dass es so bleibt. Heute stellte er neue Paare vor, um mehr Sicherheiten für Finanzdarlehen zu schaffen.

Brauchen Sie Geld? Es spielt keine Rolle, ob es darum geht, ein wichtiges Geschäft zu machen oder weil Sie eine Ware oder Dienstleistung kaufen müssen, in all diesen Fällen kann die Binance Ihnen helfen. Besonders an diesem Punkt, an dem die Menschheit mit dem Coronavirus konfrontiert ist, der sich auf die Finanzen aller Menschen ausgewirkt hat.

BTC-Finanzoptionen sind verfügbar

Wie Sie gelesen haben, koppelt die größte Krypto-Börse der Welt ihre Dienstleistungen zunehmend an das traditionelle Bankgeschäft.

Bitcoin Superstar
Zuerst gab es die Möglichkeit, sich auf der Bitcoin Superstar Plattform zu engagieren. Auf diesen können Sie wie auf einem Sparkonto Zinsen verdienen. Aber anders als in der traditionellen Welt ist der Zinssatz dieser Dienstleistung positiv und kann je nach dem Kryptomoney, das Sie verleihen, zwischen 1% und 16% pro Jahr schwanken.

Jetzt sind Darlehen oder Finanzdarlehen an der Reihe, und die Art und Weise, wie diese neue Dienstleistung funktioniert, ist äußerst einfach.

Zunächst benötigen Sie natürlich ein Konto bei der Krypto-Börse, das den Identitäts- und Sicherheitsprüfungen entspricht.
Zweitens brauchen Sie etwas Hodl, was als „Sicherheiten“ bezeichnet wird. Dies funktioniert als eine Garantie von Binance.
Und drittens, um den Kredit aufzunehmen.

Im Gegensatz zu den anderen Finanzdienstleistungen, wie z.B. dem Marginhandel, der Ihnen Geld leiht, aber nur für den Handel, können wir mit Finanzkrediten tun, was wir wollen.

Was muss ich für einen Kredit beantragen?

Im Gegensatz zu einer traditionellen Bank müssen Sie nicht zum Büro des Finanzinstituts gehen. Sie müssen auch nicht volljährig sein, in einem privilegierten Land wohnen, einen guten Nachnamen haben, ein hochauflösendes Foto zur Verfügung stellen… nichts davon. Wir sprechen über die Krypto-Welt, es braucht nur eine Sache.

Es spielt keine Rolle, aus welchem Land Sie kommen, ob Sie eine Kreditgeschichte bei einer angesehenen traditionellen Bank haben oder nicht. Alles, was Sie brauchen, ist eine ID, die Binance zur Überprüfung Ihres Kontos auf ihrer Plattform verwendet. Damit und mit einer Internetverbindung können Sie auf alle Dienste der größten Krypto-Börse der Welt zugreifen.

Risikokapitalunternehmen beginnen, Investitionen in Blockchain zu erhöhen?

Die Blockchain- und Kryptowährungswelt war ein Stück vom Wilden Westen. Es fehlte an Struktur und es gab viele Entwicklungen, die Chancen boten.

Das heißt, es waren im Grunde ein paar Ausgestoßene, die beteiligt waren. Traditionelle Firmen und Kapitalquellen haben es nur langsam angenommen.

Das alles könnte sich ändern.

Erst diese Woche hat die Mega-Venture-Capital-Firma Andreeson Horowitz 515 Millionen Dollar gesammelt, mehr als die 450 Millionen Dollar, die sie aufbringen wollten.

Chris Dunn, der den Fonds leitet, hatte folgendes zu sagen:

„Es ist sehr selten, dass wichtige neue Computerparadigmen auftauchen, und wir glauben, dass dies für das Internet auf Buzzpeople in der Größenordnung von Cloud und Mobile liegt“, sagte Dixon gegenüber Fortune.

Das Unternehmen war ein früher Investor in Coinbase und DFinity, einem Wettbewerber von Ethereum.

Dunns Fonds soll in Blockchains investieren, um die Entwicklung noch weiter voranzutreiben. Der Schlüssel hier ist, dass wir uns nur vorstellen können, was von Unternehmern und anderen Innovatoren geschaffen wird. Anwendungen werden das sein, was wirklich bestimmt, wer diese Branche entwickelt.

Eine Sache, die Geld tun kann, ist, den Prozess zu beschleunigen. Wenn Milliarden von Investitionsdollar einfließen, können über Nacht Tausende von Projekten entstehen. Dies würde das Tempo der Branchenentwicklung beschleunigen.

Bitcoin

Wenn wir tatsächlich etwas Ähnliches wie Mobile oder Cloud betrachten, werden wir viele in den Goldrausch verwickeln

Viele in der Kryptowelt glauben, dass wir wirklich ein völlig neues Paradigma betrachten, das die meisten Facetten der Gesellschaft verändern wird.

Die Tatsache, dass das Unternehmen die Mittel so schnell beschaffen konnte, zeigt, wie viel Interesse da draußen besteht. In den letzten Jahren wurde der Branche viel Legitimität verliehen, indem sie aus dem Randbereich gerissen und auf das Radar der Risikokapitalgeber gesetzt wurde.

Einer der Schlüssel ist die Finanzierung der Unterstützung von Unternehmen, die rund um die Kerntechnologie errichtet wurden. Während das Hauptprodukt Gold ist, gab es viele Geschäfte, die es umgaben, wie die Herstellung von Schaufeln, Picks und Pfannen. Es wurden auch „Börsen“ eingerichtet, an denen die Leute ihr Gold verkaufen konnten.

Wir sehen dasselbe in der Welt der Kryptowährung. Blockchain stellt die Datenstruktur bereit, aber es sind die Anwendungen und anderen unterstützenden Unternehmen, die darauf aufbauen, die sie vorantreiben.

Hier kommen Risikokapitalgeber ins Spiel. Sie haben die Macht, viele Menschen an die Arbeit zu bringen, um das gesamte Ökosystem zu verbessern.

Bitcoin’s Lightning Network sieht laut BitMEX Research ein beachtliches Wachstum

BitMEX Research, der Analysearm der beliebten Bitcoin Margin Trading Exchange, hat kürzlich einen Bericht über das Lightning Network (LN) veröffentlicht. Die Skalierungslösung für die weltweit größte Kryptowährung weist in mehrfacher Hinsicht ein beachtliches Wachstum auf.

Bitcoin’s Lightning Network wächst

Das Lightning Network, die Off-Chain-Skalierungslösung von Bitcoin, wächst weiter. Laut einem aktuellen Bericht von BitMEX Research ist die Anzahl der nicht kooperativen Kanalschließungen auf über 60.000 angestiegen. Über 1.000 BTC wurden für Transaktionen dieser Art ausgegeben.

Damit eine Transaktion als nicht kooperativer Abschluss gekennzeichnet werden kann, muss ihre Ausgabe während des Kehrens der Mittel nach dem Abschluss des Kanals zurückgezahlt werden.

BitMEX Research kam zu dem Schluss, dass es unter Verwendung unterschiedlicher Untersuchungsmethoden über 60.000 derartige Kanalschließungen gegeben hat. Sie sahen Transaktionen, die mehr als 1.000 BTC ausgaben.

Der Bericht umreißt auch eine andere aufregende Sache: Dies könnte ein Zeichen intensiver Experimente sein.

„Das Transaktionsvolumen hier ist ziemlich groß und deutet möglicherweise auf mehr Experimente mit Blitzen hin, als viele erwartet haben. Die Daten deuten auch darauf hin, dass nicht kooperative Schließungen häufiger als gedacht sind. “

Bitcoin

Wachstum auf ganzer Linie

Ein genauerer Blick auf die Fähigkeiten des Netzwerks zeigt jedoch, dass es noch weiter wächst.

Wie im obigen Bild zu sehen ist, hat die Anzahl der Knoten auf dem LN in den letzten 30 Tagen um 2,5% zugenommen und 11.000 Knoten überschritten. Die Anzahl der Kanäle ist laut der beliebten LN-Überwachungsressource 1ML im gleichen Zeitraum um 1,9% gestiegen.

Das Lightning Network verfügt derzeit über eine Kapazität von rund 865 BTC. Dies ist 1% mehr als in den letzten 30 Tagen.

In jedem Fall sind die Entwicklungen im Bereich der LN von besonderer Bedeutung. Sie sollen nicht nur Bitcoin helfen, die Massen zu erreichen. Die schnelle und maßstabsgetreue Abwicklung von Mikrotransaktionen ist eine wichtige Voraussetzung für die tägliche Arbeit. Bisher scheint das Lightning-Netzwerk in die richtige Richtung zu weisen.